The Portrait Masters

UrsulaSchmitz

In Allgemeines Posted

Nachdem im September die internationale „Portrait Masters“ Konferenz zum ersten Mal in Palm Springs stattfand und direkt ein großer Erfolg war, starteten im Oktober die dazugehörigen Awards und das Akkreditierungssystem.

Portrait-Fotografen aus aller Welt konnten Bilder in sieben unterschiedlichen Kategorien einreichen und nicht nur auf den Gewinn einer dieser Kategorien hoffen, sondern auch Punkte für die Akkreditierung sammeln.

Auch ich wollte mir diese Gelegenheit nicht engehen lassen und schickte insgesamt sechs Fotografien in der Kategorie Zeitgenössisches Portrait ins Rennen – Kopf and Kopf mit fast 4000 anderen Beiträgen.

Als dann auch alle sechs Portraits mit Bronze ausgezeichnet wurden, war die Freude natürlich groß und die ersten Schritte in Richtung „Associate Photographer“ der Portrait Master sind getan – die nächsten kommen dann im Frühling 2018.

“The Portrait Masters photo contest is more than just an outlet for photographers to be recognized for their beautiful photographs. It is a program that rewards their technical and aesthetic acumen with official certifications that are recognized internationally,”

Sue Bryce

-

Following the success of its first international conference, the „Portrait Masters“ in September, the accompanying photo contest and accreditation took place. An international photographic award with seven categories and eight judges.

It was my first time competing in such a judging and it was even more exciting to gain international recognition by earning merit points toward official certifications of the Portrait Masters.

I entered six images and was more than happy to be awarded bronze merits on all of them.

0 Comments

Leave a Comment

%d Bloggern gefällt das: