Willkommen!

Ich bin Portrait Fotografin in Wien und überall sonst wohin die Reisen und Aufträge mich bringen. Ich liebe es neue Orte und Plätze zu erkunden oder den altbewährten Favoriten einen Besuch abzustatten. Wo und wie möchten Sie fotografiert werden? Lassen Sie uns gemeinsam Ihre maßgeschniederte (Traum) Foto-Session kreieren. Ganz auf Sie und Ihre Wünsche und Ideen abgestimmt. Gemeinsam schaffen wir Erinnerung und Bilder, die für immer bleiben werden. "Mach sichtbar, was vielleicht ohne dich nie wahrgenommen worden wäre." ~Robert Bresson

Personal Branding II

  /  
2021-03-12
NEXT
Ellie

Wer braucht eigentlich Personal Branding Fotografie?

Kurz gesagt jeder und jede, der oder die online unterwegs ist. Das beginnt bei Bewerbungsfotos, die auf den gewünschten Job zugeschnitten sein sollten, Corporate Portraits und geht über Social Media bis hin zur eigenen Website. Ob man nun sich selbst oder sein Business präsentiert, man sollte sich immer bewusst sein, der erste Eindruck zählt und heutzutage findet dieser erste Eindruck oft online statt.

Personal branding photography and business portraits for a coach
Susan – Coach & Trainer

Zeigen Sie sich und Ihre persönliche Geschichte, Kund*Innen und Follower möchten sich mit Ihnen identifizieren können und näher kennen lernen. Aber es ist wichtig sich vorher zu überlegen, wieviel man von sich preisgeben und zeigen möchte, für sich selbst Grenzen setzen.

Die eigenen Werte, das Mission Statement und das “warum” – dies sind die Eckpunkte der gesamten Kommunikation und Bildsprache. Sie bilden den emotionalen Mehrwert für den/die Kund*in, der/die nicht nur das Produkt oder die Serviceleistung kauft, sondern auch die Werte, die dahinter stehen.

Kund*innen möchten die Werte und Mission nachvollziehen können und sich verbunden fühlen.

Katherine Dove Schon baut einfach zu bedienende Websites für EPU und KMU.
Katherine – entwirft & erstellt einfach zu bedienende Websites für EPU & KMU

Wenn es uns vor 2020 vielleicht noch nicht so bewusst war, jetzt kommen wir nicht mehr daran vorbei, Networking, Business, Trainings und auch private Treffen finden online statt. Und welches Foto möchte man dann von sich sehen, wenn man mit Business Partnern, Kund*innen oder Kolleg*innen online auf einander trifft.

Personal branding fotografie für Plus-Size-Expert Bobby Hermann Thurner, curvect.
Plus-Size Expert & Blogger Bobby Hermann Thurner

Tipps für Personal Branding Fotos

Wenn ich mich mit Kund*innen zur Vorbesprechung für ihre Fotosession treffe, ist eine meiner ersten Fragen immer nach dem Mission Statement und dem Warum? Oft ergibt sich aus diesen Fragen bereits die Geschichte, die erzählt werden soll. Welche Bildsprache wir am Besten verwenden und ob es graphische oder farbliche Elemente gibt, die eventuell vorkommen sollen.

Es immer wieder sich sein Mission Statement in den Kopf zu rufen und sich bei Fragen darauf zu beziehen – damit sind oft schon viele Fragen beantwortet.

Für wen oder welche Probleme möchte ich lösen, damit ist dann auch schon oft abgeklärt, welche Zielgruppe man ansprechen möchte.

Personal Branding Fotografie Coach und Trainer Renata Dorner.
Lifecoach Renata Dorner – sie steht für Klarheit

Kommunikation

Wir haben unser Mission Statement, auf das beziehen wir uns in allen Arten der Kommunikation, auf der Website, bei jedem Blogpost und bei jedem einzelnen Social Media Post. Und achten darauf, dass wir keine widersprüchlichen Aussagen auschicken.

Und immer authentisch bleiben, alles andere funktioniert nicht, das ist auch das große Geheimnis des Mission Statements, hier zeigen sich unsere Werte und wofür wir stehen.

Personal Branding und Lifestyle Fotografie für Edita Rosenrot in Wien
Website & Social Media Content für Edita Rosenrot

Muss ich wirklich vor die Kamera?

Kurz gesagt – JA!

Auch wenn es vielleicht schwerfällt, es einfach unheimlich wichtig, aktuelle Fotos von sich zu haben und vor allem Fotos, die zu einem selbst und dem Job, Business passen. Sie werden schnell sehen wie sehr es sicht lohnt. Selbst für Bewerbungsbilder!

Ich kann die Scheu sich fotografieren zu lassen, sehr gut verstehen, es ging mir selbst lange ähnlich, nicht umsonst bin ich Fotografin geworden – ich dachte, da könnte ich mich gut hinter der Kamera verstecken. Aber natürlich brauche auch ich Bilder von mir und natürlich wollte ich auch selbst das Erlebnis fotografiert zu werden, Makeup und Haare gemacht zu bekommen und einfach im Mittelpunkt zu stehen.

Es tut wirklich nicht weh und zur Überraschung vieler macht es dann sogar Spaß!

aktuelle business portraits werden immer gebraucht
Corporate Portrait

 

Wann starten wir Ihre Personal Branding Story? Haben Sie Interesse bekommen? Dann gerne jederzeit für ein unverbindliches Vorgespräch melden!

 

WORK WITH ME

VIEW & ADD COMMENTS +